Moin Mitstreiter, hier kannst du dich anmelden und Informationen im internen Bereich einsehen. Wenn du nicht registriert bist, melde dich bitte bei Sport(a)tsv-schilksee.de.

   
Wir haben unser System aktualisiert und den Sicherheitserfordernissen angepasst. Sollte es noch zu Fehlern kommen, bitte [ Strg + F5 ] drücken. Über weitere Fehle könne ihr uns gern informieren. Wir bitten um euer Verständnis.
   
Kopf Segeln Jugend
Jugendsegeln
   
   

Ausbildung bei der Segelabteilung des TSVS

Wir möchten interessierten Seglern / -innen anbieten, sich in den Wintermonaten für den

Funkschein (SRC)

ausbilden zu lassen.

Ein erstes Treffen dazu findet am 6.3.2019 um 18.00 Uhr im Seglerheim des TSV Schilksee statt

 

geplant ist außerdem die Ausbildung für den Sportbootführerschein.

Dafür habe ich Matthias Radant als Dozenten / Lehrer für uns gewinnen können.

Matthias begleitet uns nebenberuflich durch das umfangreiche Thema in Theorie und Praxis.

 

Geplant ist folgendes:

 

Theorie Unterricht an etwa 10 Abenden ( á 90 min ), dafür werden alle Unterlagen inkl. Fragenkatalog gestellt. Mitzubringen sind Notizblock und Stifte ( Kuli, Stift rot, grün, gelb, schwarz ). Erforderliches Kartenmaterial kostet ca. 8,-€

 

Praxisunterricht auf dem Motorboot von Matthias, Liegeplatz in Stickenhörn. Erfahrungsgemäss reicht 2 bis 3 mal Fahren pro Teilnehmer aus. Dieses Motorboot wird auch für die Prüfungsfahrt gestellt.

 

Nachtfahrt an Bord des ältesten Fahrgastschiffes in Kiel, „Kieler Sprotte“, Liegeplatz an der Museumsbrücke (Kieler Schiffahrtsmuseum ). Hierfür wird vor Fahrtbeginn eine kleine Umlage für Betrieb und Verpflegung erhoben. Zweck ist, die jeweiligen Leuchtfeuer und Leuchttonnen, Schiffsbegegnungen und den Fahrwasserverlauf der Kieler Förde in den Abendstunden und bei Dunkelheit zu erleben und deuten zu lernen.

 

Prüfung in Theorie und Praxis vor amtlichen Prüfungsausschuss.

 

Kosten pro Teilnehmer betragen für Nicht – Mitglieder 230,-€, für Mitglieder* 175,-€,        darin enthalten sind alle Unterrichtsmaterialien, der Fragenkatalog, Motorboot für Praxisausbildung und Prüfungsfahrt.

 

(*Mitglied spätestens ab verbindlicher Anmeldung zu diesem SpoBo – Kurs)

 

Prüfungsgebühren betragen 110,- €

 

Ärztliches Attest zur Vorlage beim Prüfungsausschuss, kostet ca. 15,- € bis 80,- € je nach Arzt

 

Termine möglich im Januar, Februar und März; jeweils Montag oder Mittwoch und nach Vereinbarung. Genaueres wird jeweils bekannt gegeben.

 

Ein Kurs kommt zustande, wenn mindestens 7 bis 8 Teilnehmer zusammen sind. Deswegen bitte bei Interesse schnell anmelden per E-Mail unter:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Viele Grüße, Karsten Schütt

 

(Ausbildungsleiter)

 

 

 

Attachments:
Download this file (TSVSegelabteilung_Funk.pdf)TSVSegelabteilung_Funk.pdf142 kB
   

Segeln  

Do Mär 07 @19:00
Seglerstammtisch
Sa Mär 16 @14:00
Jahreshauptversammlung Segeln