Banner-Mitte-Groß
   

Vorstellung der Abteilung Yoga:

 

Die Yogastunden beginnen mit einer Anfangsentspannung, um anzukommen und konzentriert in die Yogapraxis zu starten. Wir üben zunächst Pranayama (Atemübungen) um damit Körper und Geist mit viel frischem Sauerstoff und Energie zu beleben. Im Anschluss aktiviert der traditionelle Sonnengruß den Körper und lässt uns aufgewärmt in die Asanas (Körperübungen) starten. „Asana“ bedeutet frei übersetzt „bequeme, gehaltene Stellung“. Gemeinsam gehen wir langsam in verschieden Positionen hinein und wechseln immer wieder in Zwischenentspannungen, um neue Energie zu tanken. Eine lange Endentspannung (Autosuggestion, Progressive Muskelentspannung, etc.) rundet jede Yogastunde ab.

 

Yoga sorgt für Stärkung und Flexibilität von Körper und Geist sowie für mehr Harmonie, Ausgeglichenheit und Klarheit. Nach den Yogastunden gehen wir entspannt und trotzdem frisch mit klarem Blick in unseren weiteren Tag, ruhigen Abend und in eine neue Woche.

 

Über unsere wöchentlichen Yogastunden hinaus nutzen wir Gelegenheiten, um uns auszutauschen und gemeinsame Zeit zu gestalten. So besuchten wir letztes Jahr zusammen das Grillfest sowie den singenden Adventskalender und trafen uns zum Essen & Klönen.

 

 

Rückmeldungen der Teilnehmer*innen:

 

„Die Hatha-Yogapraxis macht mich flexibel und kräftig meinen Körper zugleich.“

 

„Ich konnte schon Vieles aus den Yogastunden in meinen Alltag integrieren. Wenn es stressig wird, atme ich bewusst tief durch und nehme mir - sobald möglich - einen Moment Zeit, um mich neu zu fokussieren.“

 

„Mir tut die Wechselatmung besonders gut. Sie beruhigt meine Gedanken und schenkt insgesamt Harmonie und Ausgeglichenheit – körperlich wie geistig.“

 

Das Angebot für weitere Yoga-Termine steht!

Bitte meldet euch bei Interesse bei Wiebke oder im Büro des TSV Schilksee. Sobald sich genügend Leute finden, gehen wir in die Planung und melden uns dann bei euch zurück.

 

Wir freuen uns auf dich!